top of page

Dritter ERC Advanced Grant für Ivan Đikić

PROXIDRUGS-Sprecher Ivan Đikić wurde mit einem Advanced Grant des Europäischen Forschungsrats (ERC) ausgezeichnet. Es ist das dritte Mal, dass er diese prestigeträchtige Förderung erhält, die mit einer Forschungsfinanzierung in Höhe von 2,5 Mio. EUR für die nächsten fünf Jahre verbunden ist.

Mit dem Grant will Ivan Đikić die molekularen Mechanismen des Umbaus des endoplasmatischen Retikulums (ER) über ER-Phagie-Wege entschlüsseln. Das endoplasmatische Retikulum (ER) ist das größte intrazelluläre Membransystem und erfüllt wichtige Funktionen in zahlreichen Prozessen. Es ist wesentlich für die zelluläre Homöostase und das Wohlbefinden. Um seine vielfältigen Funktionen zu erfüllen, passt das ER ständig seine Form an, und Ivan Đikić gehört zu den Pionieren, die Licht in die Regulierung dieser dynamischen Veränderungen gebracht haben. Er postulierte, dass die ER-Phagie, ein selektiver Autophagie-Weg, der auf das ER abzielt, ein wichtiger Treiber des ER-Umbaus ist, und fand erste molekulare Hinweise darauf, wie dieser Prozess reguliert wird.





Comments


bottom of page